Bavaria Filmstadt

Einmal an den echten Drehorten berühmter Kinofilme stehen? Erfahren, welche verblüffenden Tricks die Macher von Film & Fernsehen einsetzen? Die Bavaria Filmstadt macht’s möglich: Ihr persönlicher Tourguide erklärt Ihnen haargenau, wie große Filmklassiker und beliebte Fernsehserien entstehen. In der Führung durch das Produktionsgelände erfahren Sie allerhand Wissenswertes, aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. In einigen Originalkulissen können Sie kurze Filmszenen selbst nachspielen. Die Filmstadt ruft.

Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig bei München

 

Bayerische Staatsoper

Das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz ist der Spielort der Bayerischen Staatsoper und des Bayerischen Staatsballett. Die Bayerische Staatsoper ist einer der größten künstlerisch-musikalischen Betriebe weltweit. Führungen durch das Nationaltheater finden mehrmals wöchentlich um 14 Uhr statt und dauern ca. 60 Minuten.

Max-Joseph-Platz 2, 80539 München

 

Deutsches Theater

Das Deutsche Theater ist einzigartig in der deutschen Bühnenlandschaft. Es ist mit seinen 1.600 Sitzplätzen und seinen rund 300 Vorstellungen das nach der Oper größte Theater in München sowie das größte, wohl auch berühmteste Gastspieltheater mit Vollbühne in Deutschland. Deutsches Theater, das bedeutet internationales Showbusiness auf höchstem Niveau, das sind aufwändig gestaltete Spitzenshows, mitreißende Geschichten und fulminante Live-Musik. Hier im Deutschen Theater werden die erfolgreichsten Musicals vom Broadway und Londoner West End präsentiert, hier erleben sensationelle Neuinszenierungen aus aller Welt ihre Deutschland- oder gar Europapremiere. Das Theater befindet sich in direkter Nachbarschaft zur Allianz Arena.

Werner-Heisenberg-Allee 11, 80939 München-Fröttmaning

 

FestSpielHaus

Viele eigene Theater-Produktionen sowie Schnupperkurse für Theater-Interessierte. Das aktuelle Programm finden Sie auf der offiziellen Website des FestSpielHauses.

Quiddestraße 14, 81735 München

Gasteig gratis

Im Gasteig in München gibt es täglich kulturelle Erlebnisse wie Gratiskonzerte klassischer Musik. Regelmäßig spielen die Studenten der Hochschule für Musik und Theater kostenlos im Gasteig. Dazu sind hier auch einige Ausstellungen und andere Veranstaltung gratis.

Rosenheimer Straße 5, 81667 München

Gasteig in Au-Haidhausen

Gleich an der Isar, oberhalb des Deutschen Museums befindet sich der Gasteig. Das große Kulturzentrum bietet Platz für Ausstellungen, Konzerte und beherbergt eine große Stadtbücherei, in der regelmäßig Lesungen stattfinden. Die gastronomischen Betriebe, wie beispielsweise das Szene-Restaurant Gast oder die integrative Cafeteria Conviva, laden zum Verweilen ein und machen das Gasteig so zu einem beliebten Treffpunkt in München. Die Münchner Philharmonika hat im Gasteig ihren Hauptübungs- und Vorstellungssitz. Der Gasteig befindet sich nur wenige Minuten vom Golden Leaf Hotel Altmünchen entfernt.

Rosenheimer Straße 5, 81667 München

GOP Varieté Theater

Die künstlerische Vielfalt des GOP Varieté-Theaters München wird aus der sich ständig wandelnden Mischung verschiedener Genres entwickelt. Akrobaten, Jongleure, Comedians und wortgewandte Moderatoren entführen in eine Welt aus Phantasie, Lachen und Staunen. Die außergewöhnlichen Bühnenshows und kulinarische Gaumenfreuden vereinen sich zu einer Komposition, die alle Sinne anspricht. Das perfekte Zusammenspiel aus Live-Entertainment auf höchstem Niveau, den kreativen gastronomischen Konzepten und dem ebenso kompetenten wie herzlichen Service, macht die Faszination aus, die die Menschen bei jedem Besuch im GOP Varieté-Theater München immer wieder auf's Neue begeistern wird.

Maximilianstraße 47, 80538 München

 

Lach und Schiessgesellschaft

Diese Gesellschaft ist inzwischen schon wirklich sowas wie ein kleiner eingeschworener Kreis Vergnügungs- und Literatursüchtiger geworden, denn wer einmal durch den Vorhang gelugt hat und Gefallen an der Vorstellung gefunden hat, kommt sicherlich wieder. Das Programm mischt sich aus den verschiedensten Kabarettisten, die die Deutschen Lande gerade durchstreifen oder die einfach immer wieder gerne in der Lach- und Schießgesellschaft auftreten. Von außen wirkt das Theater völlig unscheinbar. Nur ein kleines Leuchtschild erinnert daran, was sich hinter den Steinfassaden im hinteren Eck vom Schwabinger Lokalenzentrum um die Münchner Freiheit herum verbirgt. Innen könnte man zunächst fast meinen, in eine ganz normale Kneipe hineingeraten zu sein. Allerdings wird der streunende Blick bald nach rechts schwenken und auf dem erhöhten Podest so allerlei Gegenstände erspähen, die der oder die Kabarettist/in bei ihrer Vorstellung mit zur Veranschaulichung heranziehen werden.

Ursulastraße 9, 80802 München

Münchner Kammerspiele / Schauspielhaus

Das Schauspielhaus in der Maximilianstraße ist eines der letzten und besterhaltenen Jugendstiltheater in Deutschland. Erbaut wurde es von den Architekten Richard Riemerschmied und Max Littmann in den Jahren 1900/1901. Der Zuschauersaal verfügt über insgesamt 690 Plätze, davon befinden sich 482 Plätze im Parkett und 208 im Balkon und den Logen. Die Bühne hat eine Gesamtfläche von 162 m². Das denkmalgeschützte Gebäude wurde in den Jahren 2000 bis 2003 umfassend saniert und restauriert.

Maximilianstraße 26-28, 80539 München

 

Münchner Theater für Kinder

Das Münchner Theater für Kinder gibt es inzwischen seit mehr als 40 Jahren. Zuerst spielte es im früheren Theater in der Leopoldstraße und seit 30 Jahren ist es jetzt in der Dachauer Straße 46, einem ehemaligen Kino, zu Hause. Dort seht Ihr die Märchen der Gebrüder Grimm, Eure Lieblingsgeschichten von Janosch, Astrid Lindgren und Otfried Preußler, Opernbearbeitungen, Musicals und vieles mehr. Denn es soll allen Kindern ab 4 Jahren gute Unterhaltung und abwechslungsreiche Stunden geboten werden.

Dachauer Straße 46, 80335 München

Pepper Theater

Verschiedene künstlerische Vereine und Theatergruppen nutzen das Kulturzentrum "Pepper Theater" für Inszenierungen, Konzerte und Shows. Was ist momentan im Programm? Schauen Sie auf die offizielle Website! Das Pepper Theater liegt übrigens nur wenige Minuten vom Golden Leaf Hotel Perlach Allee Hof entfernt.

Thomas-Dehler-Straße 12, 81737 München

Prinzregententheater

Von 1900 bis 1901 wurde das Prinzregententheater nach Vorbild des Bayreuther Richard-Wagner-Festspielhauses von Max Littmann erbaut und am 21. August 1901 mit »Die Meistersinger von Nürnberg« von Richard Wagner eröffnet. Im Laufe der Zeit wurde die Bühne vielfältig genutzt, in den Sommermonaten für Richard-Wagner-Festspiele, von 1919 bis 1944 auch vom Bayerischen Staatsschauspiel als Sprechtheater. Von 1944 bis 1963 beherbergte es die Bayerische Staatsoper. Seit 1993 beherbergt das Prinzregententheater die Bayerische Theaterakademie August Everding.

Prinzregentenplatz 12, 81675 München

Staatstheater am Gärtnerplatz

Am kreisförmig angelegten Gärtnerplatz, im Zentrum der um 1860 entstandenen, zwischen Viktualienmarkt und Isarauen gelegenen Isarvorstadt, steht das Gärtnerplatz-Theater mit seiner unverwechselbaren Fassade. Seit 1937 im Besitz des Freistaates Bayern, hat Münchens sympathisches Opernhaus einen weitgefächerten Spielplan; alle Werke werden in deutscher Sprache aufgeführt. War das Repertoire bis 1955 vor allem durch Operetten geprägt, stehen heute Opern von Mozart bis Strawinsky ebenso auf dem Spielplan wie Musicals und die Aufführungen eines eigenen Ballett-Ensembles sowie die Reihe "Jazz im Gärtnerplatz".

Gärtnerplatz 3, 80469 München

 

Volkssternwarte München

Die Bayerische Volkssternwarte München - gegründet im Jahre 1947 - ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gestellt hat, die Astronomie in allgemeinverständlicher Form dem interessierten Laien zu vermitteln. Der Verein hat derzeit über 600 Mitglieder, wovon viele in ehrenamtlicher Tätigkeit an den öffentlichen Führungen mitwirken. Seit vielen Jahren erhält die Volkssternwarte einen festen Zuschuss durch die Landeshauptstadt München - Kulturreferat, ohne den der Betrieb der Sternwarte gar nicht möglich wäre.

Rosenheimer Straße 145 h, 81671 München

 

Suchen & Buchen
Suchen & Buchen